Besondere - I - Dr. Christian Pinter - Fotogalerie

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Besondere Fotos
Einige besondere Fotos

Beachten Sie bitte auch hier das Copyright.


Merkur vor der Sonne (9.5.2016): Rechts von ihm eine ausgedehnte Sonnenfleckengruppe.
Nochmals der Merkur beim Sonnentransit am 9.5.2016
Der Mond Ganymed (rechts) und sein Schatten auf dem Jupiter
Sirius, der hellste Fixstern (LX90, Brennweite 2000 mm)
Am 15. Jänner 2015 tauchten irisierende Wolken über Wien auf
Der Mond farbverstärkt: Blau verrät z.B. höheren Titangehalt im Gestein
Bei Mondlicht lässt sich vortrefflich fotografieren - hier auf Euböa, Griechenland
Die Athener Sternwarte im Abendlicht. Ihr Architekt war Theophil Hansen
Der berühmteste aller Einschlagskrater ist wohl der Barringer-Krater ("Meteor Crater") in Arizona
Der Komet Hale-Bopp thronte im Frühjahr 1997 am Abendhimmel
Der gelbliche, vulkanische Mond Io (rechts) wirft seinen Schatten auf den Planeten Jupiter
Liu Yang - hier in Wien - war Chinas erste Frau im All
Die bislang letzte totale Mondfinsternis im September 2015
Transluzente Olivinkristalle im Pallasiten Esquel. Er zählt zu den Steineisenmeteoriten
In der totalen Phase einer Sonnenfinsternis (hier Sibirien 1981) taucht die solare Hochatmosphäre auf
Am 6.6.2012 zog die Venus vor der Sonne vorbei
Venus und Jupiter im Juni 2015 auf Rhodos. Der Mond beleuchtet den Strand
Die Sonne versinkt hinterm Leopoldsberg
Der Atlantik wirft Sonnenlicht zum Mond und hellt so dessen Nachtseite auf
Der Schatten des "eigenen" Flugzeugs, umgeben von einer Glorie
Am 20.2.2015 traf der junge Mond auf die Venus und auf den schwächeren Mars
Arkturus: Die Lichtspeichen entstehen durch Beugungseffekte an Spießchen vorm Objektiv
In hohen Breiten kulminiert das Polarlichtschauspiel oft in Gestalt einer Lichterkrone
Mein bestes Saturnfoto des Jahres 2015, mit der NexImage 5 im Fokus des LX90-Teleskops
Bei der Sonnenfinsternis im Mai 2003 ging die Sonne schon partiell vom Mond bedeckt auf
Der forschungsgeschichtlich wichtige Steineisenmeteorit von Krasnojarsk ("Pallas-Eisen")
Im Herbst 2013 leuchtete eine Nova im Sternbild Delphin auf. Hier ihr Spektrum
Die Internationale Raumstation ISS zieht aus Wiener Perspektive hier gerade vor dem Mond vorbei
Als ein Riesenmeteorit den bayerischen Ries-Krater schlug, entstanden die böhmischen Moldavite
Sonnenfinsternis 1981 in Sibirien: Hinterm Mondrand gucken Protuberanzen hervor
Uralte Schmelzkügelchen, die Chondren, drängen sich in diesem Steinmerteoriten dicht aneinander
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü